Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Härter, breiter , tiefer oder einfach nur Fragen rund um das Tuning

Moderator: jensemann

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon M.i.G. » 3. Jun 2015, 21:36

Währe interessant. Vllt. Im englischen Forum?
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon RSmatze » 29. Jun 2015, 07:19

Ne das war ne deutsche Anleitung.
Aber im S1 Werkstatt Handbuch steht auch drin wieviel Sprit der Mengenteiler im Serienzustand liefern muss. Also da ist das auch beschrieben nur mit den Serienwerten bei 0,55 Bar Ladedruck.
RSmatze
Member
 
Beiträge: 1526
Registriert: 10. Mär 2008, 20:11
Wohnort: Spremberg/Cottbus
Wohnort: Spremberg
Fahrzeug: Escort 6
Modellvariante: Cosworth

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon M.i.G. » 14. Feb 2018, 02:55

So... ich hab mal wieder weiter gemacht....

Ich habe unter anderem bei Burton einen Stage 3 Zylinderkopf bestellt und extra die Aufpreis - Option gewählt, damit ich keinen Kopf bereitstellen muss.
Soweit so gut.

Jetzt hab ich allerdings eine Mail erhalten, ich möge doch bitte einen passenden Kopf zum bearbeiten schicken - da sie gerade keinen auf Lager haben...

Jetzt brauche ich also einen passenden Kopf.
Es sollte doch eigentlich jeder 1,6er CVH Kopf (ausser den "lean burn" ) passen, da ja sowieso die Nockenwelle, Ventile etc... neu kommen.

Hat zufällig wer was passendes rumliegen?
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon AXL » 16. Feb 2018, 09:06

Servus, ich hätte einen 1.6er CVH Kopf von einem 90 PS XR3i den ich voriges Jahr geschlachtet hab, hat irgendwas um die 80.000 Km. drauf.
AXL
Member
 
Beiträge: 352
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon jensemann » 18. Feb 2018, 18:28

jensemann
Moderator
 
Beiträge: 2281
Registriert: 9. Aug 2005, 22:42
Wohnort: Deutscheland
Wohnort: Cottbus
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon M.i.G. » 3. Mär 2018, 03:30

Danke an jensemann für den link und danke an AXL für den Kopf!

Wenn ich den Kopf aus England zurück hab, gehts weiter...
:D
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Re: Jetzt geh ichs an - Motor neu aufbauen vom S1

Beitragvon M.i.G. » 6. Mai 2018, 20:46

So...
Freitags kam der Zylinderkopf von Burton zurück...

Zum Glück ist das nächste WE ein langes WE... ich werd wohl einige Zeit in der Garage verbringen....
;-)
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Vorherige

Zurück zu Escort '81 --> Tuningecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron