1,6 CVH mit 45er Weber

Härter, breiter , tiefer oder einfach nur Fragen rund um das Tuning

Moderator: jensemann

1,6 CVH mit 45er Weber

Beitragvon riletonboy » 20. Jul 2016, 17:58

Hallo, ich habe in meinem 83er Morgan obigen Motor eingebaut. Der Motor läuft im Stand einwandfrei, nimmt aber unter last kaum Gas an. Habe zwischenzeitlich neuen Verteiler mit Unterdruckdose eingebaut wobei Unterdruck nicht angeschlossen ist und Zündspule erneuert. Verbaut ist eine 270er Nockenwelle, wer kann mir Düsenbestückung für den Vergaser mitteilen?
riletonboy
Newbee
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2016, 09:13
Wohnort: Sueddeutschland
Fahrzeug: nicht dabei...
Modellvariante: XR3

Re: 1,6 CVH mit 45er Weber

Beitragvon derfutzemann » 12. Nov 2016, 11:40

Deine Frage ist zwar schon etwas alt, aber ich will doch mal etwas dazu schreiben.
Erstens sind 45er Weber für den 1600er mit NUR einer 270° Nockenwelle zu groß!
Da sind 40er die bessere Wahl.

In 40ern wäre die Grundbedüsung auch gut um Dein Auto ordentlich laufen zu lassen.

Eine genaue Bedüsung kann Dir niemand nenne, denn jeder Motor ist ja anders, und eine Bedüsung wird da einzeln an jedem Motor 'erfahren'.

Ich denke das wirst Du ja auch von anderer Seite gehört haben.

Folgende Fragen sollten erstmal sein:
wie alt sind die Vergaser?
Was für eine Benzinpumpe ist verbaut?
Ist ein Rücklauf zum Tank verbaut?
derfutzemann
Moderator
 
Beiträge: 2463
Registriert: 15. Nov 2005, 17:50
Wohnort: City of Ford -->Cologne
Wohnort: zuhause
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i

Re: 1,6 CVH mit 45er Weber

Beitragvon riletonboy » 13. Nov 2016, 09:04

Danke für die Antwort!
Die Nockenwelle ist eine 320er und einen Rücklauf zum Tank gibt es nicht!
Suche Werkstatt im Raum Stuttgart!
freue mich über jede Antwort.
riletonboy
Newbee
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2016, 09:13
Wohnort: Sueddeutschland
Fahrzeug: nicht dabei...
Modellvariante: XR3

Re: 1,6 CVH mit 45er Weber

Beitragvon derfutzemann » 13. Nov 2016, 09:13

Ok Du hattest vorher 270 geschrieben und jetzt 320.. Was steht dein auf der Nocke drauf?

Ist am Motor etwas gemacht? Weil wenn es tatsächlich eine 320er ist, ohne was am Motor zu machen läuft auch nicht....

Also wenn Du kannst würde ich einen Rücklauf verbauen, ist die bessere Variante.

Was für eine Benzinpumpe ist verbaut? Und wieviel Druck hat sie?


derfutzemann
Moderator
 
Beiträge: 2463
Registriert: 15. Nov 2005, 17:50
Wohnort: City of Ford -->Cologne
Wohnort: zuhause
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i


Zurück zu Escort '81 --> Tuningecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron