Frage zum Zündsteuergerät

Alles was mit Elektrik und Fahrwerk zu tun hat.

Moderator: jensemann

Frage zum Zündsteuergerät

Beitragvon Nachtelf » 14. Okt 2014, 12:07

Fahre einen Ford Escort
0928 /645 Motor CVH
Werkstatt sagt ich brauche ein neues Zündsteuergerät. Gelieferte Daten der Werkstatt:
Ford Bestell-Nr.: 1644382
Parts-Nr. : 87FB-12A297-AA

Gibt es auch andere die passen oder muss die Partsnummer übereinstimmen?
Gibt es eine Liste mit anderen Herstellern mit passenden Nummern? (Bosch etc.)
Das gebrauchte Teil das die Werkstatt besorgen kann soll 250€ kosten. :shock:
Unser Schrotti hat mir angeboten das ich auf dem Schrottplatz suchen kann da dort mehrere Ford herumoxidieren.
Wenn ich ein passendes finde kostet es dort 25€ *hoffnungsvoll*
Nachtelf
 

Re: Frage zum Zündsteuergerät

Beitragvon RS 1800i » 14. Okt 2014, 15:57

habn 87AB-12A297-AA liegen.. stammt ausm mk4 90ps KE-Jet.
Bei Intresse schreib mir ne PN
RS 1800i
Member
 
Beiträge: 1703
Registriert: 10. Aug 2005, 10:58
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Frage zum Zündsteuergerät

Beitragvon RS 1800i » 15. Okt 2014, 18:05

Nur damit Kollege Nachtelf nicht nochmal umsonst irgendwohin fährt.. er hat den 1,4er mit 73 PS verbaut.
Der Unterschied bei der Teilenummer macht tatsächlich ne Menge aus..
RS 1800i
Member
 
Beiträge: 1703
Registriert: 10. Aug 2005, 10:58
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Frage zum Zündsteuergerät

Beitragvon Nachtelf » 23. Okt 2014, 15:27

So. Gestern ist endlich das Ersatzteil gekommen (das von RS 1800i passte leider nicht, trotz allem Dank an ihn)...
Anruf bei der Werkstatt eben... geht nicht.
Haben ein anderes Steuergerät drangehängt das keinen Unterdruckschlauch dran hat und er läuft. (Weiß aber nicht welches drangehängt wurde)
Warum das so ist wissen sie nicht :alright:

Kann ja nicht sein das ein Steuergerät ohne Information (Unterdruckschlauch) den Motor/Zündung genauso steuert wie eines mit. :shock:

Am Motor kann es nicht liegen denn laut Aussage sprang er mit dem anderen Steuergerät sofort problemlos an...
Jemand Erfahrung oder Ideen was dann sein kann?

Hoffe das nicht das Ersatzteil kaput ist.
- Kann man das Zündsteuermodul irgendwie "einfach" auf funktion testen?
- Gibt es Testgeräte für solche Module die "etwas" älter sind?
Nachtelf
 

Nun der Zündverteiler?

Beitragvon Nachtelf » 27. Okt 2014, 10:46

89SF12100JA

Neues Teil neues Glück.
Werkstatt will jetzt den Zündverteiler austauschen.
Hat jemand folgendes Teil und benötigt es nicht mehr?
Nachtelf
 

Schon mal jemand bei einem Zündverteiler den Sensor reparier

Beitragvon Nachtelf » 29. Okt 2014, 22:19

Das gibt es nicht. Ich bekomme den Zündverteiler mit der Nummer nicht.
Zum einen scheint das Originalteil nicht mehr verbaut gewesen zu sein denn ich finde nur Infos das 89SF12100JA für 1,6 Liter ist.
Aber wenn er die letzten 7 Jahre damit lief trotz Gasumbau...

Da ich den Original nicht bekomme meine Frage:
Hat schon mal jemand einen Zündverteiler selber repariert?

Die Blechkappe über dem Sensor/Zündimpuls abziehen?
Alten Sensor ausbauen?
Neuen Sensor einbauen?
Blechkappe wieder aufpressen?

Auf was ist zu achten?
Wieviel Toleranz hat man?

Jemand Infos hierüber für mich / Anleitung?
Nachtelf
 

Daten Zündsteuergerät

Beitragvon Nachtelf » 29. Okt 2014, 22:29

Wenn ihr bitte mal Eure Ersatzteilkisten durchschauen könntet

Auf dem Zündverteiler steht:
JH4 / 89SF12100JA / 0237521020
Ford Nr. 6182577
EAN/GTIN 3165143460801
Bosch Ersatz Nr. 0986237660
Nachtelf
 

Re: Frage zum Zündsteuergerät

Beitragvon bredo » 30. Okt 2014, 18:26

Mit Deinen ganzen Nummern versteh' ich nur Bahnhof.

Sowas hier liegt bei mir noch rum: 1,4 CVH

14cvh.JPG


verteiler.JPG


Wenn Du davon was haben möchtest würde ich mich für vieel Geld davon trennen.

bredo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB


Zurück zu Escort '86 --> Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron