Drehzahlmesser Diesel

Alles was mit Elektrik und Fahrwerk zu tun hat.

Moderator: jensemann

Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 1. Dez 2017, 21:33

Beim Diesel wird die Drehzahl bei der Lichtmaschine (Klemme W) abgegriffen, (hab ich mal gelesen) ist das beim Escort auch so :?:
geht das mit jedem Drehzahlmesser oder braucht man dafür einen eigenen Diesel DZM ? :huh:
Danke schon mal :wink:
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 2. Dez 2017, 17:27

AXL hat geschrieben:geht das mit jedem Drehzahlmesser oder braucht man dafür einen eigenen Diesel DZM ? :huh:


Jeder elektronische Drehzahlmesser wird Dir irgendwas anzeigen. Weil aber die Frequenz des Signals vom mechanischen Übersetzungsverhältnis der Kurbelwelle zum Generator abhängt besitzen nachrüstbare Drehzahlmesser ein Einstellschräubchen zum justieren.
Gab es im 86'er Drehzahlmesser für Diesel?? Wenn ja, dann besorge Dir so Einen.
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 4. Dez 2017, 11:17

Danke für die Info :D

Dringend benötige ich den DZM nicht, wäre nur eine "Optische Spielerei" weil ich einen schönen alten DZM rumliegen hab :wink:

In Wahrheit brauch ich bei dieser Motorisierung auch keinen Tacho, bei der "Beschleunigung" reicht ein Kalender auch :mrgreen:
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 17. Jan 2018, 23:23

Ich könnte ein Kombiinstrument mit Drehzahlmesser aus einem 1.6 D bekommen, ich gehe mal davon aus das es wie beim Benziner sein wird, und die Stecker zwischen Uhr und DZM Instrument anders ist, soweit ich mich erinnern kann hat der mit Uhr Schwarze Stecker und der mit DZM einen weissen und einen Blauen mit unterschiedlicher Belegung.

Es gibt ja eine Anleitung zum Umbau, allerdings für den Benziner, weiss vielleicht jemand ob die beim Diesel auch passt ?
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 21. Jan 2018, 22:05

Ein Schaltplan wäre nicht schlecht. Wenn Du keinen hast musst Du für jeden Pin erst die Funktion herausfinden.
Wenn am Drehzahlmesser noch das Auto mit dran hängt nehme noch den Generator, falls Deiner keine Klemme W herausgeführt hat, und den/die Kombistecker mit raus.
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 21. Jan 2018, 22:29

Ist das hier der Spender?
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 22. Jan 2018, 12:26

Ich kann den Link nicht öffnen,

der DZM ist laut Nummer der selbe wie der vom 90Ps Benziner, so einen hatten wir zum Vergleichen da,
die Stecker habe ich mit abgetrennt :wink: den Generator leider nicht,
was ich aber nicht ganz verstehe, von der Klemme W ging ein grünes Kabel zu einem Relais das wiederum noch zu einem Sensor und zum Batterie + ging
dieses Relais war am Dom vor dem Sicherungskasten angebracht, ich habe es auch mitgenommen.
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 23. Jan 2018, 21:44

AXL hat geschrieben:Ich kann den Link nicht öffnen,

versuche es mal mit rechter Maustast und "Link in neuem Tab/Fenster öffnen"

AXL hat geschrieben:was ich aber nicht ganz verstehe, von der Klemme W ging ein grünes Kabel zu einem Relais das wiederum noch zu einem Sensor und zum Batterie + ging
dieses Relais war am Dom vor dem Sicherungskasten angebracht, ich habe es auch mitgenommen.

Dass das Kabel von Klemme W tatsächlich am Relais angeschlossen ist kann ich nicht glauben und dass es mit Klemme 30 verbunden ist noch weniger. Dann wäre nämlich das schöne Sinussignal kaputt.
Hast Du Dir das wirklich genau angeschaut? Das Kabel verschwindet doch sicher nur in einem Kabelbaum und läuft elegant am Relais vorbei um irgendwann am Kombi wieder aufzutauchen.
Auf dem linken Federdom ist das Vorglüh-Relais angeschraubt!?
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 24. Jan 2018, 12:17

Heute geht der Link, ja die Teile sind vom Martin :wink:

Das hat mich ja auch gewundert, das war ein eigener Kabelstrang, von Klemme W und 2 Sensoren/Fühler zum Relais und zum + der Batterie, und kein einziges Kabel in den Innenraum :huh:

Leider hab ich kein Bild davon gemacht, da das Wetter nach Regen ausgesehen hat (der Schlachter steht nur unter einem Carport) und ich fertig werden wollte :?
aber sobald ich wieder in meine Garage fahre, mach ich ein Bild vom Relais mit Kabel.
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 27. Jan 2018, 17:28

Also, auf meinem Relais, dessen Kabel auch zu besagten Fühlern geht, ausgenommen zur Klemme W, steht : 84 FB 8M092 CB 899132 12V 70A

auf dem Relais das ich ausgebaut habe, das auch das grüne Kabel zu Klemme W hat steht : 84 FB 6M092 CB 899132 12V 70A

also fast das gleiche bis auf eine Zahl und das Kabel zu Klemme W.
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 27. Jan 2018, 23:04

Du betrachtest das Vorglührelais.

Warum bist Du Dir so sicher, dass das grüne Kabel die Klemme W ist? Woran erkennst Du, dass es am Relais angeschlossen ist/war?
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 28. Jan 2018, 11:34

Man sieht es zwar schlecht, aber dieses Bild hab ich vor dem Ausbau des Kabels gemacht, damit ich nachher weiss wo was dran muss :wink:

das grüne Kabel von Klemme W geht in den Kabelstrang hoch der dann zum Vorglührelais führt, und der Kabelstrang ist bis auf dieses eine grüne Kabel gleich, und eben der einen Zahl am Relais selbst, :huh:


[ img ]
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 29. Jan 2018, 20:31

So eine richtige Antwort auf meine Fragen ist das nicht.

Hier gibt es einen Schaltplan. Soweit ich das erkenne geht das grüne Kabel direkt zum Drehzahlmesser.

bredo
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon AXL » 30. Jan 2018, 12:42

Auf der Lima, wo dieses grüne Kabel angeschlossen war steht an der Plastikverkleidung W, deshalb gehe ich davon aus das es Klemme W ist, und dieses grüne Kabel geht in den Kabelstrang der zum Relais führt.
AXL
Member
 
Beiträge: 358
Registriert: 19. Apr 2011, 09:39
Wohnort: Wien

Re: Drehzahlmesser Diesel

Beitragvon bredo » 2. Feb 2018, 16:17

Na dann steht jetzt einem erfolgreichem Einbau nichts mehr im Weg.
bredo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 15. Feb 2009, 20:42
Wohnort: WOB

Nächste

Zurück zu Escort '86 --> Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron