Bremse entlüften

Alles was mit Elektrik und Fahrwerk zu tun hat.

Moderator: jensemann

Bremse entlüften

Beitragvon bunny » 27. Jun 2010, 21:45

Moin,

haben da ein kleines Bremsenproblem beim stockcar:

istn 82er escort und beim entlüften kommt die Bremsflüssigkeit nur aus den beiden vorderen Anschlüssen vom HBZ - aus den hinteren beiden nur erst ein kleiner Spritzer und dann nix mehr.
Haben heute nen anderen eingebaut und hier ist das gleiche Problem wieder. Beide HBZ sahen sauber aus, wurden nochmal auseinander gebaut und gereinigt und dennoch immer wieder das gleiche problem.

Kann es sein, dass man die nur mit nem Entlüftergerät entlüften kann wenn der HBZ leer war oder haben wir echt die A****karte und beide sind kaputt???

LG
bunny
Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 26. Apr 2010, 13:07
Wohnort: IZ

Re: Bremse entlüften

Beitragvon derfutzemann » 28. Jun 2010, 09:44

nein das geht ganz normal mit Hand und Fuß
Klar kann es sein das beide kaputt sind, aber was auch sein kann ist das die Schläuche zu sind. Je nach alter gehen die innen kaputt... Oder der entlüfternippel ist zu? Einfach mal ganz raus schrauben
derfutzemann
Moderator
 
Beiträge: 2488
Registriert: 15. Nov 2005, 17:50
Wohnort: City of Ford -->Cologne
Wohnort: zuhause
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i

Re: Bremse entlüften

Beitragvon bunny » 28. Jun 2010, 09:59

Moin,

nee schläuche sind gewechselt und entlüfterdingen ist auch nicht zu... alles schon ausprobiert was man direkt ausprobieren kann... :huh:
bunny
Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 26. Apr 2010, 13:07
Wohnort: IZ


Zurück zu Escort '81 --> Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron