Mk III als Alltagsauto ?

Für alles was nicht in die anderen Bereiche gehört

Moderator: jensemann

Beitragvon The_Gentleman » 21. Aug 2007, 11:51

bei mir beginnt der tag immer schön, sobald ich aus die haustür komme.
The_Gentleman
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: 8. Aug 2005, 22:08
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: Grundmodell

Beitragvon GhiaBS » 21. Aug 2007, 18:06

Is bei mir nich anders, besonders wo ER seit gestern die schönen RS alus hat *neiderzeug*
GhiaBS
 

Beitragvon Granada76 » 21. Aug 2007, 23:14

Fahr zwar keine Escort, aber, freu mich jeden Tag, wieder und wieder in meinen 80er Granada einzusteigen.

Und, bis jetzt teu teu teu, keine Ausfälle. Auf die alten Autos ist verlass. Ich meine, mein Granni hat ja ein 2. Leben, die Hälfte von seinem Alter hat er ja nur gestanden, drausen bei wind und wetter :cry:
Granada76
Administrator
 
Beiträge: 320
Registriert: 9. Aug 2005, 00:38
Wohnort: Freudenberg in NRW

Beitragvon Yogi » 22. Aug 2007, 08:11

Meine Frau fährt ihren auch täglich. Dank Hohlraumversiegelung und ein bißchen Zubehör geht das ganz gut. Das neueste waren letztens die XR3-Felgen, nu muß ich noch Winterreifen besorgen.

Allerdings fahren hier auch nicht mehr allzu viele rum. Ich glaub, zwei oder drei andere die man hin und wieder mal sieht.
Ganz schön wenig in einer 160000-Einwohner-Stadt!
Yogi
 

Beitragvon MK 3 » 5. Sep 2007, 06:17

ich fahr auch meine MK 3 als Alltagsautos....
Turnier im Sommer und Express im Winter.
Und ich finds gut :lol: :lol: :lol:
MK 3
 

Vorherige

Zurück zu Escort '81 --> Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron